Das erste Unternehmen, in dem wir Führung erleben, ist die Familie, in der wir aufwachsen. Hier lernen wir erstmals den Umgang mit Konflikten, menschlichen Bindungen, Kommunikation, Fehlern, Motivation, Loyalität, Rollenverhalten und Macht. Im Rahmen unserer schulischen und beruflichen Etappen begegnen wir für uns attraktiven Vorbildern oder lehnen sie ab. Wir lesen vielleicht Bücher über Führung und machen uns, bewußt oder unbewußt ein inneres Bild über ideale Führung und Unternehmensstrukturen.
Irgendwann führen wir dann selbst und spüren, welche großen Herausforderungen und Leidenschaften damit verbunden sind. Wie gehe ich nun, auch als Spiegel meiner Biographie, mit den besonderen Themen der Führung um?

Ich Unterstützes Sie in der Reflexion der eigenen Ziele, Werte, Einstellungen und Emotionen, die unsere täglichen Entscheidungen und unser Verhalten als Führungskraft beeinflussen. Ziel ist es, die eigenen Einflussmöglichkeiten in die gewünschte Zielrichtung zu erkennen, zu überprüfen und umzusetzen.

Zu diesen Themen führe individuelle Einzelberatungen, sowie Trainings für Unternehmen durch.